Viehwirtschaft

  • tiergerechte Haltung der Rinder in Boxen
  • saubere, große, helle Ställe mit Bewegungsfreiheit
  • Nachzucht aus eigenem Bestand
  • sämtliche Milch in S-Qualität
  • Schweine werden ausschließlich auf Stroh gehalten in rekonstruierten und gut belüfteten Ställen
  • keine Zukäufe in der Schweineproduktion, um Krankheitsrisiken zu vermeiden
  • (außer Eber und Sperma)
  • Futter zu über 95% aus eigenem Anbau für Rinder und Schweine
  • kein Einsatz von Wachstumshormonen
  • NIE Einsatz von Tiermehl an Wiederkäuer

 

 

 





 

 

 


Kontakt:

<info@agrofarm-knau.de>